• img
  • img
  • img

+++Standesamt am 7.3.2018 geschlossen!+++Änderung der Öffnungszeiten des Bürgerbüros ab 08.01.2018!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Öffnungszeiten

Bürgerbüro

Mo. 08.00 - 11.45 Uhr
      13.30 - 16.30 Uhr
Di.  08.00 - 11.45 Uhr
Mi.  geschlossen
Do. 08.00 - 11.45
      13.30 - 16.30 Uhr
Fr.  08.00 - 11.45 Uhr

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Lesung mit musikalischer Begleitung – Ludwig Thoma „Ein schwieriger Bayer“

Anlässlich des 150. Geburtstags von Ludwig Thoma

Michael Lerchenberg

Am Sonntag, den 08. Oktober 2017 veranstaltet der Markt Arnstorf eine Lesung mit musikalischer Begleitung von Michael Lerchenberg, begleitet von „eberwein“. Lerchenbergs "Theater am Tisch" präsentiert den wohl größten Literaten Bayerns zwischen Königreich und Weimarer Republik im Stück „Ludwig Thoma – Ein schwieriger Bayer“. Ausschnitte aus Thomas Prosa, Lyrik und Satiren, seiner Komödien wie Tragödien und nicht zuletzt seine Briefwechsel dokumentieren sein Leben, aber auch seine immer wieder veränderte Gemütslage und die sich wechselnden Einstellungen zum politischen Leben seiner Zeit. Lerchenberg wurde bayernweit als Darsteller des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber und als Bruder Barnabas beim alljährlichen Starkbieranstich auf den Nockherberg in München bekannt. Begleitet wird Lerchenberg von "eberwein". Das sind Marlene Eberwein (Konzertharfe), Matthias Klimmer (Klarinette) und Max Seefelder (Kontrabass).

Die himmlische Begleitmusik kommt von Florian Burgmayr, Tuba.

Kartenvorverkauf ab sofort im Bürgerbüro des Marktes Arnstorf.

Eintritt: 19,- €

Die Lesung findet im Kutschenreutersaal im Unteren Schloss (KUS) in Arnstorf statt.
Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr