• img
  • img
  • img

+++Rathaus am 02.10.2017 geschlossen !+++

img

Bürgerservice

Anträge und Formulare
online abwickeln.

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Kanalbau läuft auf Hochtouren

Gemeinsam mit Ingenieur Heinz Kaltenhauser (2.von links) informierte sich Bürgermeister Alfons Sittinger (3.von links) in Neukirchen beim Franz Rimböck (links) und seinen Mitarbeitern Alex Diezmann und Josef Huber (von rechts) über den Fortgang der Arbeiten für die Abwasserbeseitigung BA24T2 Neukirchen, Heißen und Radelsbach. (Foto: Machtl)

Mit dem Bauabschnitt 34T2 wird derzeit das Projekt Abwasserbeseitigung für die Ortschaften Neukirchen, Heißen und Radelsbach umgesetzt. Die arbeiten dafür laufen auf Hochtouren, in Neukirchen müssen die Bewohner derzeit mit der Sperrung der Ortsdurchfahrt leben, da die notwendigen Leitungen in offener Bauweise durch die Kreisstraße verlegt werden. Vom Pumpschacht in Neukirchen bis Heißen wird im Graben eine Wasserleitung mit verlegt. Im gesamten Kanalgraben sollen zudem Leerrohre für die Breitbandversorgung eingebracht werden. In Heißen und Radelsbach werden über einen Freispiegelkanal DN 200 die Abwässer gesammelt und zum bestehenden Pumpschacht bei Kemathen abgeleitet. „Diese Maßnahme wird noch 2017 abgeschlossen, der Bauabschnitt BA 35 Ed wird 2018 verwirklicht“, informierten Bürgermeister Alfons Sittinger und Ingenieur Heinz Kaltenhausen beim Ortstermin in Neukirchen. Die Auftragssumme für beide Maßnahmen der Abwasserbeseitigung beträgt 1,021 Millionen Euro. Der Auftrag wird von der ortsansässigen Firma Rimböck ausgeführt.  (Quelle: RA v. 26.8.2017)