• img
  • img
  • img

+++Änderung der Öffnungszeiten des Bürgerbüros ab 27.11.2017!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Öffnungszeiten

Bürgerbüro

Mo. 08.00 – 11.45 Uhr
       13.30 – 16.30 Uhr
Di.   08.00 – 11.45 Uhr
Mi.  geschlossen
Do. 13.30 – 16.30 Uhr
Fr.   08.00 – 11.45 Uhr

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Markt im magischen Licht

14. Ballonglühen der Werbegemeinschaft lockt die Besucher in Scharen – Sechs Gewinner gehen in die Luft

 

Die glücklichen Gewinner der sechs Ballonfahrten Christa Machtl, Miriam Birneder (vorne von links), dahinter Alfred Bauer, Emil Üchtritz-Amade und in der 3. Reihe Barbara Schwarz und Udo Bauchspieß freuten sich mit der Führungsriege der Arnstorfer Werbegemeinschaft mit Monika Aumiller, Marianne Girnhuber und Hans Obermeier (darüber von links), sowie mit Musiker Daniel Reinberger (oben links) und Glücksfee Pauline (vorne rechts) über die gelungene Glüh-Aktion 2017. (Foto: Machtl)

Im magischen Licht des mächtigen Heißluftballons stiegen über 600 kleine rote Ballons in die Nacht – begleitet von der Hoffnung, dass sie möglichst weit fliegen mögen. (Foto: Machtl)

Am Stand der Arnstorfer Laufgemeinschaft hatten Markus Newedel und Joe Stadler (von links) alle Hände voll zu tun, um der Nachfrage nach den „drahten Eräpfeln“ nachzukommen. (Foto: Machtl)

Auch bei der 14. Auflage hat das Ballonglühen auf dem Marktplatz nichts von seiner Anziehungskraft verloren – ein Erlebnis, das die Werbegemeinschaft für die Arnstorfer und Besucher aus weitem Umkreis organisiert. Kein Regentropfen und kein Wind trübten diesmal das Spektakel, das mit dem Auslegen und Befüllen der gelb-roten Nylonhülle schon viele Zuschauer anzog. Als dann der Ballon in voller Größe den Nachhimmel erleuchtete und die gute Stube Arnstorfs in magisches Licht tauchte, mögen es weit über 1000 kleine und große Gäste gewesen sein, die sich daran erfreuten. Am Stand der Werbegemeinschaft hatte die Helferschar alle Hände voll zu tun, um die kleinen roten Ballons zu befüllen. Warteten doch über 600 Mädchen und Buben schon ungeduldig darauf, sie mit den Adresskarten zu versehen und dann auf Kommando die Ballons auf eine möglichst weite Reise zu schicken – in der Hoffnung auf eine baldige Rücksendung des Kärtchens durch deinen Finder, werden doch die weitesten Flüge mit tollen Preisen belohnt. Der Termin für die Übergabe der Gewinne – darunter Gutscheine für den Erlebnispark Voglsam - wird rechtzeitig bekannt gegeben. Ballons sanden auch im Mittelpunkt der von der Werbegemeinschaft gesponserten Verlosung. Emil Üchtritz-Amade, Barbara Schwarz, Miriam Birneder, Alfred Bauer, Udo Bauchspieß und Christa Machtl strahlen über die gewonnenen Gutscheine für Ballonfahrten um die Wette. Ihre Lose – beim Einkauf in den teilnehmenden Geschäften ausgegeben – stimmten in Farbe und Nummer mit denen überein, die Glücksfee Pauline aus der mit vielen Abschnitten gut gefüllten Trommel zog. Weil die Arnstorfer Geschäfte zusätzlich 13 Warengutscheine im Gesamtwert von 400 Euro zur Verfügung gestellt hatten, gab es für weitere Gewinner schon vorab Geschenke-Freude. Musiker Daniel brachte auch diese Verlosung glatt und unkompliziert über die Bühne. Als Duo H&D von der Band Next in Line begleiteten Daniel und Kollege Haensen den Abend musikalisch. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, sorgten die fleißigen Teams der Feuerwehr Arnstorf, des TSV-FC, der Arnstorfer Laufgemeinschaft sowie das Café Hierzegger mit Glühwein, heißen Most und Kinderpunsch, mit „drahte Erdäpfel“ und gegrillten Würstl für Gaumenfreuden.   
(Quelle: RA 27.11.2017)