• img
  • img
  • img

+++Standesamt am 7.3.2018 geschlossen!+++Änderung der Öffnungszeiten des Bürgerbüros ab 08.01.2018!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Öffnungszeiten

Bürgerbüro

Mo. 08.00 - 11.45 Uhr
      13.30 - 16.30 Uhr
Di.  08.00 - 11.45 Uhr
Mi.  geschlossen
Do. 08.00 - 11.45
      13.30 - 16.30 Uhr
Fr.  08.00 - 11.45 Uhr

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Rainer Gratz organisiert Mittelalterfest 2019

von links: Bürgermeister Alfons Sittinger und Rainer Gratz schlüpfen in historische Gewänder

Rainer Gratz, Inhaber eines Grafikdesignbüros und ausgewiesener Kenner der Mittelalterszene organisiert das Mittelalterfest 2019. Stattfinden wird es vom 14. bis zum 16. Juni 2019 zum neunten Mal. Gleichzeitig feiert Arnstorf 600 Jahre Markterhebung. Kulturausschuss und Marktrat haben sich ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt und sich jeweils einstimmig für Herrn Gratz als Cheforganisator ausgesprochen. Bürgermeister Alfons Sittinger und Rainer Gratz unterzeichneten den Vertrag und besichtigten gleichzeitig auch den Fundus mit den mittelalterlichen Kostümen. Diese wurden entsprechend der Zeitstellung um die Markterhebung im Jahre 1419 entworfen und geschneidert.

Die wichtigsten Akteure des Festes können so originalgetreu ausgestattet werden. Rainer Gratz betonte bei dem Gespräch mit dem Bürgermeister, dass er am erfolgreichen Grundkonzept als Mittelalterliches Musik- und Handwerkerfest mit Festzug, Lagerleben und vielseitigem Begleitprogramm festhalten wolle. Auch soll es wieder ein Ritterturnier geben. Erste Kontakte habe er schon geknüpft. Natürlich wolle er auch neue Akzente und Schwerpunkte setzen, so Gratz. Nach Ansicht von Bürgermeister Alfons Sittinger ist Rainer Gratz ist mit dem Fest tief verwurzelt. Bereits in den Jahren 1995 und 1999 wirkte er an der Vorbereitung von Jugendhaus und Tennisclub beim Bild: „Fahrendes Volk“ mit.

Bei den Veranstaltungen im Jahr 2003 und 2007 hatte er die  Hauptorganisation der Faschingsfreunde zum Thema „Jäger und Sammler“ inne. Beim Mittelalterfest 2011 entwickelte er für die Faschingsfreunde die Bilder „Kreuzritter Deutscher Orden“ und „Marktweiber“.

Er führte historische Recherchen im Bereich Gewandung, Rüstung, Bewaffnung und Flaggenkunde durch und zeigte historische Verbindungen zwischen der Deutschordenskommende Gangkofen und Arnstorf vom Jahre 1278 bis 1806 auf. Im Jahre 2011 gründete er mit Gleichgesinnten den Mittelalterverein „Ordo Teutonicus Arneivicus“ mit dem er jährlich an zahlreichen Mittelalterfesten teilnimmt und dadurch die verschiedensten Eindrücke und Kontakte in die Organisationsarbeit einfließen lassen kann. Beim letzten Fest im Jahre 2015 wurde er vom Markt zur Mitwirkung in Sachen „Werbung und Marketing“ beauftragt.

Mit Rainer Gratz haben wir einen versierten und kompetenten Partner gewinnen können, freut sich Sittinger  abschließend.