• img
  • img
  • img

+++ Notbetrieb in den Kindertagesstätten ab 05.04.2021+++verschärfte Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen ab 5.4.2021!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Bedürftige erhalten FFP2-Masken per Post

Pfarrkirchen. Ministerpräsident Markus Söder hatte am Mittwoch angekündigt, dass der Freistaat Bedürftigen FFP2-Schutzmasken kostenlos zur Verfügung stellt – fünf pro Person. Die Frage der Verteilung ist zumindest für den Landkreis Rottal-Inn geklärt. Wie Landrat Michael Fahmüller bekanntgegeben hat, werden die entsprechenden Empfänger direkt per Post mit einem Grundstock an den Masken versorgt, die seit Montag, 18.1.2021, im ÖPNV und im Einzelhandel Pflicht sind. „Damit soll sichergestellt werden, dass sozial schwächeren Bürgerinnen und Bürgern durch die Maskenpflicht keine finanziellen Nachteile entstehen“, wie es in der Pressemitteilung heißt. Das Landratsamt rechnet damit, dass die Masken Mitte nächster Woche eintreffen. Sobald sie zur Verfügung stehen, beginnt die Verteilung per Post – dadurch sollen insbesondere unnötige Kontakte im Sinne der Pandemiebekämpfung vermieden werden. Bedürftig sind grundsätzlich die Empfänger von Grundsicherungsleistungen sowie Obdachlose und Nutzer von Tafeln.
(Quelle: RA 16.1.2021)