• img
  • img
  • img

+++Rathaus geöffnet aber Terminvereinbarung erwünscht!!!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Nächtliche Vollsperrung auf der B 20 bei Falkenberg vom 17.8. auf 18.8.2021

Im Zuge des 3-streifigen Ausbaus der Bundesstraße B 20 nördlich Falkenberg wird derzeit das neue Überführungsbauwerk über die B 20 bei Altgmain errichtet. Für das Einheben der Fertigteilträger ist in der Nacht von 17.08.2021 auf 18.08.2021 eine Vollsperrung der Bundesstraße erforderlich. Der Verkehr wird in dieser Zeit umgeleitet.

Die beiden Widerlager des Überführungsbauwerks sind fertiggestellt. Mit einem Mobilkran werden jetzt die drei Fertigteilträger eingehoben. Diese haben jeweils eine Länge von ca. 25,3 Metern und sind ca. 48 Tonnen schwer.

Aus Sicherheitsgründen muss während der Arbeiten die B 20 in diesem Bereich gesperrt werden. Die Vollsperrung beginnt am 17.08.2021 um 20.00 Uhr, die Arbeiten werden voraussichtlich bis 18.08.2021 gegen 05.30 Uhr dauern. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird der Verkehr wieder frei gegeben.

Für jede Fahrtrichtung gibt es eine separate Umleitungsstrecke:
Der Verkehr in Fahrtrichtung Eggenfelden-Straubing wird über die PAN 36 – Zell – St 2115 (Jägerndorf) und B 20 (Malgersdorf) umgeleitet.
Der Verkehr in Fahrtrichtung Straubing-Eggenfelden wird über die PAN 35 (Malgersdorf) – DGF 14 – St 2327 (Haberskirchen) – Unterrohrbach – B 20 geleitet.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.

Ende September ist eine erneute nächtliche Vollsperrung der B 20 erforderlich, wenn die Schalung der Brückenkappen abgebaut wird.

Weitere Informationen zu Straßensperrungen / Umleitungen / Projekten usw. finden Sie unter www.stbapa.bayern.de