• img
  • img
  • img

+++Lockdown im Landkreis Rottal Inn ab 27.10.2020 0:00 Uhr!+++diverse Schließungen wegen Lockdown!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Sicherheit geht vor!

von links: Bürgermeister Christoph Brunner (3. Von links) überzeugte sich mit den Bauhofmitarbeitern Tobias Stömmer, Wolfgang Zimmermann (Bauhofleiter) und Thomas Eder über die erfolgreiche Umrüstung der Fahrzeuge mit den Abbiegeassistenten.

Im Bauhof Arnstorf wurden die beiden Unimogs sowie der Lkw mit Abbiegeassistenten ausgestattet. Dies dient der Sicherheit und ist ein einfacher Weg, Unfälle und Gefahrensituationen
zu reduzieren. Die eingebauten Abbiegeassistenzsysteme machen die Nutzfahrzeuge sicherer und
schützen auch schwächere Verkehrsteilnehmer beim Rechtsabbiegen.
Ein Radsensor erfasst Radfahrer und andere Fahrzeuge. Dies funktioniert auch bei Nacht, Schnee
oder Nebel, so dass in der bevorstehenden Wintersaison auch bei schlechter Witterung diese Sicherheitsfunktion nicht zu kurz kommt.
Durch die Vorrichtung wird der Fahrer über eventuelle Gefahren neben dem Fahrzeug  akustisch gewarnt und kann so umgehend reagieren.
Die Kosten für die Umrüstung der 3 Fahrzeuge beläuft  sich auf ca. 9.900 Euro.
Das Bundesamt für Güterverkehr hat dafür einen Zuschuss von insgesamt 4.500 Euro (1.500 Euro pro Fahrzeug) an den Markt gewährt.