• img
  • img
  • img

+++Sonderimpfaktion am 1.2.2022 im Schulzentrum!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Vorbereitungen für 3-streifigen Ausbau: Baumfällarbeiten an der B20 bei Falkenberg

Im Januar geht es mit den Vorarbeiten für den dreistreifigen Ausbau der B20 bei Falkenberg weiter: Bei Altgmain werden Bäume im Ausbaubereich gefällt. Die Arbeiten beginnen am 03.01.2022 und werden rund 3 Wochen dauern. Die B20 muss in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt werden, die Umleitung ist ausgeschildert.

Das Überführungsbauwerk bei Altgmain ist nahezu fertiggestellt, jetzt geht es mit den nächsten Arbeiten für den 3-streifigen Ausbau der Bundesstraße B 20 nördlich Falkenberg weiter: Ab 03.01.2022 finden Baumfällarbeiten im gesamten Ausbaubereich der Bundesstraße statt.

Dafür muss die Bundesstraße zwischen Unterbinder und Malgersdorf für den Verkehr gesperrt werden. Für die rund drei Wochen dauernden Arbeiten wird eine Umleitung eingerichtet: In Fahrtrichtung Straubing werden die Verkehrsteilnehmer ab Unterbinder auf die Kreisstraße PAN 36 in Richtung Zell umgeleitet. Ab Jägerndorf geht es auf die St 2115 in Richtung Malgersdorf und bei Malgersdorf zurück auf die B20.

In der Gegenrichtung wird der Verkehr ab Malgersdorf auf die Kreisstraßen PAN 35 bzw. DGF 14 in Richtung Haberskirchen sowie auf der St 2327 über Unterrohrbrach und Diepoltskirchen zurück zur B20 geleitet.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht auf den Umfahrungsrouten. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Rücksicht auf die Anwohner zu nehmen und für ihre Fahrten auf den Umfahrungsrouten mehr Zeit einzuplanen.

Den Umleitungsplan finden Sie hier: Startet das Herunterladen der Datei