• img
  • img
  • img

+++Rathaus geöffnet - Terminvereinbarung gewünscht!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Meine Welt - Rottal-Inn

Bürgerinfo Portal

des Landratsamtes
Rottal-Inn

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBürgerinfo Portal

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Archivierte Nachrichten

Unternehmer erreichen Jury-Phase

Haberl Electronic und Mangold International auf gutem Weg zum Großen Preis des Mittelstande

Freuen sich über die urkundlich bestätigte Auswahl für die Jury-Phase im 23. Wettbewerb für den großen Preis des Mittelstandes: von links: Hauptgeschäftsführerin Roswitha Pöbl von der Marktverwaltung, Pascal Mangold von der Mangold International GmbH, Bürgermeister Alfons Sittinger sowie Christian Haberl von der Haberl Electronic GmbH & Co. Kg. (Foto: Machtl)

Ihr liegt gut im Rennen und habt die Jury-Stufe und damit den Sprung unter die besten 20 Prozent von 4923 Unternehmen und Institutionen erreicht!“ Diese frohe Kunde übermittelte Bürgermeister Alfons Sittinger im Auftrag der Oscar-Patzelt-Stiftung den Arnstorfer Unternehmen Mangold International GmbH und Haberl Electronic GmbH & Co. KG. Die beiden Firmen waren von dritter Seite für die  Wettbewerbsphase 2017 des Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert, laut „Die Welt“ die deutschlandweit begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Gemeinsam mit Haberl electronic waren Mangold und die Marktgemeinde bereits bei der 20. Auflage 2014 bundesweit unter die 800 besten Bewerber gekommen. Sittinger drückte Pascal Mangold und Christian Haberl Dank und Anerkennung für die intensive Beschäftigung mit dem umfangreichen Fragenkatalog aus. „Man ist zum Nachdenken gezwungen, um alles auf den Punkt zu bringen: nicht nur wie das Unternehmen aktuell läuft, sondern auch, wie es sich entwickeln soll“, fassten beide Unternehmer ihre positiven Erfahrung zusammen und lassen sich nun vom Ausgang des Wettbewerbes überraschen. Aus der Juryliste, der 2. Stufe des Wettbewerbs, währen die Juroren der 12 Regionaljurys sowie die beiden Sonderjurys nun die Preisträger und Finalisten aus. Die Preisverleihungen finden dann im September und Oktober statt. Die Preisträger für die Region Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen sowie die Finalisten für den Bundesentscheid werden bei einer glanzvollen Auszeichnungsgala mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien in Würzburg bekannt gegeben. Die Oskar-Patzelt-Stiftung ist eine Initiative engagierter Bürger und Unterstützter des unternehmerischen Mittelstandes, die grundsätzlich ehrenamtlich organisiert, ausschließlich privat finanziert und bundesweit aufgestellt ist.