• img
  • img
  • img

+++ "dra´di her" - noch 2 Wochen bis zum Arnstorfer Volksfest ! +++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Kopf und Körper auf die Sprünge helfen

Volkshochschule Arnstorf stellt neues Frühjahr-Sommer Programm vor

Bildunterschrift: von Links, VHS Leiterin Elisabeth Rieß, Kulturreferentin Ida Noneder, Pauline Aigner (Gemeinde Malgersdorf), Bürgermeister Franz Josef Weber (Gemeinde Malgersdorf), Bürgermeister Alfons Sittinger, Fritz Stümpfl (Gemeinde Roßbach), Ludwig Eder (Gemeinde Roßbach), Michael Noder geschäftsleitender Beamter (Gemeinde Schönau)

Programmheft 2018

Weiterbildung in der Freizeit? Aus diesem Grund besuchen viele die Volkshochschulen der Region und helfen dabei Kopf und Körper auf die Sprünge. „Wir tun viel dafür, den Prozess des lebensbegleitenden Lernens zu unterstützen", beschreibt die Arnstorfer VHS-Leiterin Elisabeth Rieß die Zielsetzung. Sie sei fest davon überzeugt, dass Bildung der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit jedes Einzelnen und der gesamten Gesellschaft ist, betonte Rieß am Rande der Programmvorstellung.

„Wir können uns glücklich schätzen, so viele Kurse in den Gemeinde bieten zu können. Die VHS Arnstorf hat versierte Kursleiter und der Zulauf in den Seminaren, Kursen und Fitnessangeboten spiegelt das auch wider. Viele buchen Kurse wiederholt, immer neue kommen hinzu“, freute sich Bürgermeister Alfons Sittinger. Er dankte Elisabeth Rieß für die immer neuen Angebote, die stets am Puls der Zeit seien. Lobende Worte kamen auch von den Bürgermeistern der angeschlossenen Gemeinden Roßbach, Malgersdorf und Schönau.

Eines ist sicher, die Gesundheitsprävention steht im Fokus der Gesellschaft. Das zeichnet sich auch im Kursangebot ab. Der Boom der VHS-Gesundheitskurse hält an. Im kommenden Semester finden wieder eine große Anzahl an Präventions- und Fitnesskursen statt. Neben Entspannungsformen wie Yoga und Pilates stehen auch verschiedene Tänze im Programm – von Orientalischem Tanz über Kinder Ballett bis hin zum perfekten Hochzeitswalzer. Wirbelsäulengymnastik, Aqua Jogging, Problemzonengymnastik und Zumba runden das Programm für das Frühjahrsemester ab.

Die Sprachkurse gehören seit der Gründung der Volkshochschule zum Programm und erfreuen sich laut den Verantwortlichen einer steten Nachfrage. Zu den traditionellen Sprachkursen für Englisch, Französisch oder Italienisch etablieren sich zunehmend Kurse für Deutsch als Zweitsprache und Russisch. Eine schöne Möglichkeit, seine Sprachkenntnisse lebendig zu halten, sind die kostenfreien Stammtische der VHS für die Sprachen Englisch. Sie finden monatlich statt und benötigen keine Voranmeldung.

Wer dagegen im Beruf vorankommen möchte, kann sich mit dem Bildungsangebot „Ausbildung für Ausbilder“, Zertifizierter Vertriebswirt und Zertifizierter Betriebswirt, weiterqualifizieren. Auch das "Smartphone, ein ständiger Begleiter" hat längst Eingang ins VHS-Programm gefunden.

Das Angebot an Kreativkursen ist ebenfalls beachtlich. Es werden Techniken des Malens wie auch traditionelles und zeitgenössisches Kunsthandwerk unterrichtet.

Für Interessierte liegen die frisch gedruckten Broschüren ab sofort in zahlreichen öffentlichen Gebäuden, Banken, in vielen Geschäften, Apotheken und Arztpraxen kostenlos bereit.