• img
  • img
  • img

+++Neuer, digitaler Stadtplan für Arnstorf ist online!!!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Sportabzeichen der wahre Renner

LAC-Vorstand Willi Bauer und Bürgermeister Alfons Sittinger (hinten von links) gratulierten den Kindern und Jugendlichen zum Deutschen Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze. (Foto: Machtl)

Übergabe der Deutschen Sportabzeichen in Gold und Silber: Vorstand Willi Bauer freute sich über die tolle Zahl von 47 Erwachsenen, die 2018 beim LAC Arnstorf die Prüfung dafür abgelegt haben. (Foto: Machtl)

Neuer Rekord bei den Sportabzeichenprüfungen durch den LAC:47 Erwachsene und 49 Kinder und Jugendliche erfüllten die Anforderungen

Die Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die beim LAC Arnstorf Training und Abnahmen für das Deutsche Sportabzeichen absolvieren, wird immer höher. Im vergangen Jahr wiesen mit  47 Frauen und Männer sowie 49 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre insgesamt 96 Teilnehmer ihre sportlichen Ambitionen, darunter auch Bürgermeister Alfons Sittinger, der zum siebten Mal erfolgreich „Gold“ erreicht hat. Den Lohn dafür in Form von Urkunden und Abzeichen in Edelmetall erhielten sie im Rahmen einer Feierstunde im Rathaussaal. Vorstand Willi Bauer freute sich über den würdigen Rahmen ebenso wie über die vielen Besucher. Den Dank an Bürgermeister Alfons Sittinger für die Überlassung des Raumes und die Ausrichtung drückte er mit einem Glas Bienenhonig aus, ebenso das Vergelts’s Gott an die Übungsleiterinnen Gabi Fleissig, Monika Urlberger, Franziska Kreipl, Antonia Weber und Natalie Gerstl für die Stunden am Sportplatz und die zeitraubende Auswertung der Ergebnisse. Besonders freute den Vorstand die Tatsache, dass das Angebot des LAC sechs Erwachsene und 24 Kinder und Jugendliche neu dazu gebracht hat, Ausdauer, Koordination, Dynamik, Schnelligkeit und Kraft zu Trainieren und bei den Prüfungen zu beweisen. „Die erbrachten Leistungen sind eine Werbung für Bewegung und beeinflussen ganz nebenbei positiv die Gesundheit im Land“, betonte Bauer. „Gigantisch und überwältigend“ strahlte Bürgermeister Sittinger über den neuen Rekord und die Besucher im übervollen Sitzungssaal. Das Sportabzeichen sei eine Auszeichnung für vielseitige und überdurchschnittlich sportliche Betätigung, alle, die sich den Anforderungen stellten, seien Vorbilder für die Menschen, die sich nicht bewegten. Auch 2019 bietet der LAC allen Interessierten ohne Mitgliedschaft und Kosten Training und Abnahme für das Sportabzeichen an. Der allgemeine Sportabzeichentag ist am Samstag, 1. Juni, Treffpunkt ist der Sportplatz des Schulzentrums. Uhrzeit und weitere Termine werden rechtzeitig in der Tageszeitung sowie über www.lac-arnstorf.de bekannt gegeben.                                      

Abzeichen in Gold bei den Kindern und Jugendlichen gingen an: Verena Lukes, Amelie Albrecht, Michaela Hofbauer, Liah Stegmüller, Johanna Pöbl, Johanna Huber, Anna Brunner, Johanna Vogl, Marie Ogniwek, Hanna Huber, Susanne Hansbauer, Franziska Weixlgartner, Philip Spring, Luis Straubinger, Yanick Meister, Lukas Hölzlwimmer, Antonia Golginger, Hannah Spring, Anne Hölzlwimmer, Nailin Meier, Franziska Frank, Joseffa (mit 2 f = richtig) Sonderfeld, Nicole Bloos, Katharina Stelzeneder, Anna Kaiser, Luisa Forstner, Christina Wagner, Simon Huber, Julia Forstner, Andreas Wagner und Magdalena Polzer. Alexandra Weber hat die Prüfung für Gold bereits zum 12. Mal abgelegt. „Silber“ erreichten Mina Vorbauer, Jakob Brunner, Fabian Wolf, Simon Lukes, Paula Lindner, Hannah Bothe, Leopold Lindner, Sophie Bloos, Maximilian Stopfinger, Florian Kiermeier, Lena Waldherr und Lukas Raimann. Bronze ging an Maxim Wunsch, David Stadler, Lena Hennhöfer, Tobias Hofbauer und Simon Huber.

Gold bei den Erwachsenen erreichten: Hans-Jürgen Knott, Josefine Weber, Marianne Regirt, Elfriede Bauer, Thomas Gierl, Christina Schwarz, Christian Fleissig, Elisabeth Kiermaier, Antonia Weber, Siegfried Linnert, Andreas Bachmaier, Natalie Gerstl, Andreas Schwarz, Johann Pöbl, Inge Feigl, Sonja Huber, Monika Urlberger, Veronika Kreipl, Ingrid Altmann, Kyrill Gabor, Karolina Schuhbauer, Rosemarie Peter, Silke Hofbauer, Hermann Rieß, Franziska Kreipl, Sabine Forstner, Christian Überreiter, Renate Neumayer, Vorstand Willi Bauer, Kerstin Fleissig, Monika Knott, Christiana Grasmeier, Michael Mikolovics, Markus Bauer, Katrin Golginger, Alfons Sittinger, Gertraud Mayr und Marianne Bauer. Gaby Fleissig führt die Gold-Liste mit 24 Prüfungen an. Silber für sportliche Betätigung erhielten Christina Lukes, Marina Polzer, Claudia Bloos, Rita Überreiter, Carina Altmann, Kirstin Hennhöfer, Lisa Weber und Katrin Straubinger                                  
(Quelle: RA15.3.2019)

 

LAC Sportabzeichen 2018_Erwachsene 

Übergabe der Deutschen Sportabzeichen in Gold und Silber:  Vorstand Willi Bauer freute sich über die tolle Zahl von 47 Erwachsenen, die 2018 beim LAC Arnstorf die Prüfung dafür abgelegt haben.

 

LAC Sportabzeichen 2018_Ju

LAC-Vorstand Willi Bauer und Bürgermeister Alfons Sittinger (hinten von links) gratulierten den Kindern und Jugendlichen zum Deutschen Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze.