• img
  • img
  • img

++++++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Großartige Gefühle und ein Konzert als fulminanter Abschluss

Die Leiterin von Arnstorf Classics, Stanislava Klinzing, dirigierte das Gesamtorchester beim Auftritt im Kulturzentrum „Odyssée in Eybens". (Foto: Hiergeist)

Musiker von Arnstorf Classics begeistert von Partnerstadt Eybens

Im März dieses Jahres haben die Marktgemeinde mi Kollbachtal und die Stadt Eybens ihre Partnerschaft besiegelt. Eine der ersten Gruppen, die diese junge Freundschaft mit Leben erfüllten, war das Orchester Arnstorf Classics. Gemeinsam mit Leiterin Stanislava Klinzing verbrachten die Musiker eine ganze Woche in Südfrankreich.

In zwei vollbepackten Kleinbussen und einem Auto trat man die aufregende Reise nach Südfrankreich an. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Schon bei der Ankunft durfte die Gruppe die enorme Gastfreundschaft erleben: Ein Komitee mit Bürgermeister Nicolas Richard, Angestellten der Kommune und des Konservatoriums und dessen Leiter Luc Denoux bereitete einen herzlichen Empfang. Das Willkommensgeschenk in Form eines Informationsheftchens, extra in Deutsch angefertigt, wurde gerne angenommen.

Gemeinsame Proben standen im Mittelpunkt

Den ersten Abend verbrachte man bei den Gastfamilien, die eine Woche mit traditionellem, französischem Essen, Ausflügen zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten  und Chauffeurdiensten dafür sorgten, dass es den Niederbayern rundherum gutging.

Im Mittelpunkt standen freilich die Proben für das gemeinsame Konzert mit dem Orchester von Eybens am letzten Abend i Auditorium des Konservatoriums – für alle Mitreisenden der  Höhepunkt. „Meist probte vormittags jedes Orchester für sich und nach dem gemeinsamen Mittagessen spielten wir alle zusammen; es war ein großartiges Gefühl, in einem über dreißigköpfigen Orchester mitwirken zu dürfen“, schildert Musikerin Amelie Hiergeist ihre Eindrücke.

Beim Fußballspielen siegten die Niederbayern

Die Leiterin des Orchesters von Eybens, Christin Antoine, dirigierte eine Suite  von Henry Purcell als erstes der beiden gemeinsamen Stücke, Stanislava Klinzing dirigierte „Fluch der Karibik“. „Ein fulminanter Abschluss, der beim anschließenden Büfett ausgelassen gefeiert wurde“, schwärmten alle Mitreisenden.

Freilich kam auch der  Freizeitspaß nicht zu kurz. Die von den Gastgebern organisierten Begegnungen wie ein gemeinsames Picknick im Freibad, ein Fußballspiel, das die Niederbayern gewannen, ein Wandertag zum Schweigekloster Chartreuse und eine Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn Europas brachten viel Abwechslung. Den schweren Abschlied versüßte die Aussicht auf einen bereits geplanten Gegenbesuch im  Kollbachtal.
(Quelle: RA 19.10.2019)