• img
  • img
  • img

+++ Bücherei geschlossen!!!+++Im Rathaus Terminvereinbarung weiterhin nötig!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Karate als soziale Angelegenheit

von links: Wolfgang Weigert, Präsident des Deutschen Karate Verbandes mit den Vorständen Edelbert Huber und Dieter Maier bei der Vorstellung ihres Konzeptes bei Bürgermeister Christoph Brunner

Karate Dojo Arnstorf und Karate Dantai Kollbachtal sozialer Sportpartner des Marktes Arnstorf

Der Deutsche Karate Verband ist seit Kurzem der soziale Sportpartner des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. Hier zeichnen der Deutsche Karate Verband und der Deutsche Städte- und Gemeindebund ihre Vereine mit einer Urkunde aus, die ihr Training werteorientiert, integrationsfördernd, gesundheitspräventiv und sozial verantwortungsvoll gestalten. Darüber hinaus müssen die ausgezeichneten Vereine die soziale Teilhabe ermöglichen, d.h. sozial Schwachen, die sich die Vereinsbeiträge nicht leisten können, trotzdem am Training teilhaben zu lassen.

Der Erste Bürgermeister des Marktes Arnstorf, Christoph Brunner, konnte in diesem Zusammenhang den beiden Vereinen Karate Dojo Arnstorf und Karate Dantai Kollbachtal zum Erhalt dieser Urkunde gratulieren und dies mit den Vorständen des Karate Dojos Arnstorf Dieter Maier und Edelbert Huber im Beisein von Wolfgang Weigert, Präsident des Deutschen Karate Verbandes bei einem Termin im Rathaus persönlich aussprechen.