• img
  • img
  • img

+++ Notbetrieb in den Kindertagesstätten ab 05.04.2021+++verschärfte Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen ab 5.4.2021!+++

Dienststellen

Rathaus Arnstorf Marktplatz 8
94424 Arnstorf
Telefon 08723 9610-0

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag:
08.00 – 11.45 Uhr
13.30 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen.

Stadtplan.de - Einfach besser finden

Online Stadtplan vom Markt Arnstorf

Der neue Stadtplan des Markt Arnstorfs.
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Stadtplan

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Bürger-App des Marktes Arnstorf

Die neue App jetzt für Android und iOS downloaden.
PDF mit QR-Codes

Dahoim in Niederbayern

Dahoam in Niederbayern

Infoportal für die Region
... do mog i lebn!

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Infoportal

Aktuelle Informationen

Nach dem Aufschub nun das Aus - Bewegungsparcours wird trotz hoher Förderquote nicht realisiert

Der Bewegungsparcours sollte ein Ort werden, an dem im öffentlichen Raum Jung und Alt gemeinsam Sport treiben können - kostenlos, auf hochwertigen Fitnessgeräten. Dazu sind die Outdoor-Fitnessgeräte staatlich gefördert. 43.000 Euro hat der Markt Arnstorf bewilligt bekommen. Doch die Frage nach einem geeigneten Standort konnte nicht geklärt werden. Nun hat der Marktrat entschieden das Vorhaben nicht zu realisieren. 

Der Wunschort der Mehrheit wäre im Anschluss der Arnstorfer Au gewesen, dort, wo beim Mittelalterfest die Ritterspiele stattfinden. Doch im Hochwasserschutzgebiet ist bei den Ecker-Eichen eine Umsetzung nicht möglich. Nächster Vorschlag war am Sportgelände an der Wiesenstraße, wo der TSV-FC-Fußballplatz und auch der Skaterpark angesiedelt sind.

Doch besonders Vertreter des LAC äußerten in einer früheren Sitzung Bedenken, dass dort der Bewegungsparcours zu wenig angenommen werden könnte. Deshalb hatte noch Bürgermeister Alfons Sittinger zu seiner Amtszeit Markträte, Bürger und Sportvereine aufgerufen, einen Alternativvorschlag zu machen. Die CSU-Fraktion erwirkte, dass eine Wiedervorlage der Beschlussfassung im Haushaltsjahr 2021 auf die Agenda kommt, um die Gelder einplanen zu können. Jedoch ist es nicht gelungen, einen Standort zu finden, mit dem die Mehrheit leben kann. "Es ist keine Lösung in Sicht", so Bürgermeister Christoph Brunner und ließ entscheiden, dass der Bewegungsparcours nun nicht realisiert wird. Die Förderstelle wird nach dem Beschluss des Marktrates informiert, damit die Fördergelder einer anderen Kommune zugute kommen.

(Landauer Zeitung, 30.03.2021)